20 Uhr BAHNHOF ANDELSBUCH

Leserservice / 04.11.2022 • 10:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
20 Uhr BAHNHOF ANDELSBUCH

Die Band Gallo Pinto interpretiert Musik aus Lateinamerika und singt über Liebe, Revolution und Nahrungsmittel. Mit „Amor y Revolución“ ist nun das zweite Gallo-Pinto-Album erschienen, das sowohl traditionelle Lieder aus Lateinamerika als auch Eigenkompositionen enthält. Live wird das neue Album zusammen mit der mexikanischen Sängerin Vicky González präsentiert. Ein Abend mit kubanischen Freiheitsliedern, Cumbias, Boleros, spanischen Schlagern und viel Corazón. Infos und Tickets unter www.bahnhof.cc 

 Lukas Breuer

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.