Zweiter Akt im „Pillenbanden“-Prozess

VN-Bericht vom 22. September 2012.

VN-Bericht vom 22. September 2012.

21 Millionen Euro ergaunert: Weiteres Bandenmitglied am kommenden Dienstag vor Gericht.

Feldkirch Der Fall machte im Jahr 2012 Schlagzeilen: Ein damals 62-jähriger Bregenzerwälder wurde als Mitglied der berüchtigten „Pillenbande“ enttarnt, die gefälschte Potenzpräparate (Viagra) übers Internet verschob. Der Mann war zu vier Jahren Haft, seine Gattin und Komplizin zu acht Monaten Gefäng

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.