„Wir brauchen dringend eine Oma-Revolte“

von Heidi Rinke-Jarosch
Neben Job und Oma-Revolte hegt Gertraud Burtscher ihren „winzigen Garten“ vor ihrer Parterrewohnung.  hrj

Neben Job und Oma-Revolte hegt Gertraud Burtscher ihren „winzigen Garten“ vor ihrer Parterrewohnung. hrj

Die Juristin Gertraud Burtscher protestiert gegen ungerechte Pensionen für alte Mütter.

bludesch. „Es ist eine Schande, dass es so viele alte Mütter gibt, die von gerade mal 830 Euro netto monatlich leben müssen. Das ist zum Leben zu wenig und zum Sterben zu viel.“ Gertraud Burtscher weiß, wovon sie spricht. Die in Kürze 74-Jährige ist selbst Mutter – und zwar von sieben Kindern – und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.