Ein gutes Ergebnis in schwierigem Umfeld

von Hanna Reiner
Volksbank-Vorarlberg-Vorstandsvorsitzender Gerhard Hamel: "Trotz schwierigem Umfeld ein deutlich positives Gesamtergebnis."
Volksbank-Vorarlberg-Vorstandsvorsitzender Gerhard Hamel: "Trotz schwierigem Umfeld ein deutlich positives Gesamtergebnis."

Volksbank „schmerzen“ erneute ÖVAG-Abschreibungen, dennoch Plus beim Ergebnis. 

Rankweil. (VN-reh) Das Jahr 2013 hatte für die Volksbank Vorarlberg positive wie negative Aspekte zu bieten. „Schmerzhaft“ waren die erneuten Abschreibungen für die ÖVAG (Österr. Volksbanken AG) und die herausfordernde Zinslandschaft. Positiv jedoch, dass man dennoch ein gutes Ergebnis erzielen konn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.