2,2

Markt / 09.06.2014 • 17:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Millionen Euro zahlt ein Mann aus Singapur für sein wahrscheinlich teuerstes Mittagessen: Andy Chua hat mit einem Gebot den Zuschlag für einen Lunch mit Starinvestor Warren Buffett erhalten. Buffett gilt als der drittreichste Mensch der Welt und seine Ratschläge als Gold wert. Das eingenommene Geld geht an die Wohltätigkeitsorganisation Glide. Zum Vergleich: Ein Mittagessen mit Apple-Chef Tim Cook ging im Mai für rund 330.000 Dollar weg.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.