Auf Rädern unabhängig

Markt / 15.06.2014 • 18:42 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Lukas Wendel, DisponentMan ist kein Rädchen, sondern im gesamten Prozess eingegliedert. Ich mag die Kleinheit, die flache Hierarchie und dass man über alles reden kann.
Lukas Wendel, Disponent
Man ist kein Rädchen, sondern im gesamten Prozess eingegliedert. Ich mag die Kleinheit, die flache Hierarchie und dass man über alles reden kann.

Als kleines Familienunternehmen kann Huber Transport GmbH flexible Lösungen anbieten.

Hard. Aufgrund der geografischen Lage konzentrierte sich das Familienunternehmen Peter Huber schon sehr früh auf die Transportachse Schweiz-Vorarlberg. Mittlerweile wurde der Radius auf ganz Österreich ausgeweitet. 1988 übernahm Peter Huber den väterlichen Betrieb in Hard, zehn Jahre später kam eine Filiale in St. Margrethen dazu. „Um auch Transporte innerhalb der Schweiz durchzuführen,“ wie der Firmenchef betont.

Nicht nur die Niederlassung in der Schweiz eröffnete Huber zusätzliche Möglichkeiten im grenzüberschreitenden Verkehr. Mittels e-Zoll ist die komplette Zollabwicklung durch erfahrene Mitarbeiter auch vom Standort Hard aus möglich. Fahrzeuge und Touren können somit optimal geplant werden.

Weitere Standbeine

Auf dem 6500 m2 großen Betriebsgelände stehen zwei überdachte und frostsichere Waschstraßen sowohl Privaten als auch anderen Berufskollegen zur Verfügung: Hier passt alles hinein, was in einer herkömmlichen Waschanlage keinen Platz hat: Wohnmobile, Lkw-Züge, Pferde- und andere Kleintransporter, Spezialanhänger und ähnliches.

Eine weitere Besonderheit ist die zweispurige Tankstelle mit Selbstbedienung, die Großkunden mittels eines Chipsystems rund um die Uhr mitbenutzen können.

Peter Huber sieht diese Zusatzangebote als wertvolle Ergänzung zum „harten Geschäft, das gerade seit der Ost-Öffnung noch mehr Druck erfährt. Dafür sind wir als neutraler Frachtführer unabhängig und können dem Kunden individuelle Transportlösungen anbieten.“

Sabine Rekla, ZolldeklarantinEs muss zwar alles schnell gehen, und oft ist unsere Arbeit auch sehr stressig, aber langweilig wird mir nie. Außerdem haben wir ein tolles Klima.
Sabine Rekla, Zolldeklarantin
Es muss zwar alles schnell gehen, und oft ist unsere Arbeit auch sehr stressig, aber langweilig wird mir nie. Außerdem haben wir ein tolles Klima.
Markus Steffan, HausmeisterMeine Tätigkeit ist sehr vielseitig, weil ich in der Waschstraße, im Garten oder auch in der Werkstätte mithelfe, aber auch Paletten herrichte.
Markus Steffan, Hausmeister
Meine Tätigkeit ist sehr vielseitig, weil ich in der Waschstraße, im Garten oder auch in der Werkstätte mithelfe, aber auch Paletten herrichte.
Zusammenhalt im Familienbetrieb: Isolde und Peter Huber mit Tochter Sabrina. Fotos: VN/Steurer
Zusammenhalt im Familienbetrieb: Isolde und Peter Huber mit Tochter Sabrina. Fotos: VN/Steurer

Fakten zur Firma

» 25 Mitarbeiter

» 18 Lkw im Fuhrpark

» insgesamt rund 1,5 Mill. gefahrene Kilometer

» 110 Stammkunden

Weitere Infos zum Unternehmen auf www.huber-transporte.at

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.