Millionen für Obermann

Markt / 03.08.2014 • 22:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

New York. Der ehemalige Chef der Deutschen Telekom, Rene Obermann, fällt nach der Übernahme seines jetzigen Arbeitgebers Ziggo weich. Ihm stehen 3,95 Mill. Euro in bar plus Aktien im Wert von rund 1,8 Mill. Euro zu, wenn der Kauf des niederländischen Kabelnetzbetreibers durch den US-Konzern Liberty Global fixiert ist.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.