Schindler mit Gewinnplus

Markt / 13.08.2014 • 22:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ebikon. Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler hat im ersten Halbjahr 2014 bei Umsatz und Auftragseingang zugelegt. Allerdings bremsten Währungseinflüsse. Der Gewinn stieg markant dank des Verkaufs eines Grundstücks für ein Einkaufszentrum in Ebikon. Daraus entstand ein außerordentlicher Gewinn von 82 Mill. Franken (67,56 Mill. Euro), wie Schindler am Mittwoch mitteilte.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.