Euro-Bus hält in Vorarlberg

Markt / 15.08.2014 • 22:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Der Euro-Bus der Oesterreichischen Nationalbank geht zum dreizehnten Mal auf Tour durch ganz Österreich. Die neue 10-Euro-Banknote steht im Mittelpunkt der diesjährigen Tour, zusätzlich zu den bewährten Dienstleistungen Euro-Sicherheits-Check, Schilling-Euro-Tausch und Euro-Gewinnspiel informiert das Team des Euro-Bus professionelle Bargeldanwender im umliegenden Handel. Am Montag, 18. August, hält der Bus in Bregenz (Sparkassenplatz), am Dienstag in Dornbirn (Marktplatz), am Mittwoch in Feldkirch (Sparkassenplatz) und am Donnerstag in Bludenz (Riedmillerdenkmal).

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.