Neuer Firmensitz für die m+s Metalltechnik

Markt / 21.11.2014 • 20:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Röthis. Die m+s Metalltechnik GmbH aus Koblach übersiedelt in ihren neuen Firmenstammsitz beim Interpark Focus in Röthis. Der neue Stammsitz verfügt über eine Produktionsfläche von 550 Quadratmetern und Flächen für Büros und Sozialräume im Ausmaß von etwa 200 Quadratmetern, erklärte der geschäftsführende Gesellschafter Patrick Schönwetter. Das gesamte Investitionsvolumen beziffert Schönwetter mit mehr als 1,5 Mill. Euro.