Lindenberg statt Hard: Rupp verlagert 40 Jobs

Markt / 02.03.2015 • 22:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Das Gebäude der Firma Alma in Hard. Das Käslädele sowie das Bergkäselager bleiben am Standort weiterhin bestehen. Foto: VN
Das Gebäude der Firma Alma in Hard. Das Käslädele sowie das Bergkäselager bleiben am Standort weiterhin bestehen. Foto: VN

Arbeitsplätze bei Alma in Naturkäse-Abpackung werden nach Deutschland verlegt.