Apotheken-Lehrlinge im Wettbewerb

Markt / 03.05.2015 • 21:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Jurymitglieder Werner Braun, Regine Köberle, Christof van Dellen und Christine Bertsch mit den drei Siegerinnen und Harald Sonderegger.  
Jurymitglieder Werner Braun, Regine Köberle, Christof van Dellen und Christine Bertsch mit den drei Siegerinnen und Harald Sonderegger.  

Schwarzach. Beim Landeswettbewerb der PKA (Pharmazeutisch Kaufmännische Assistentinnen) wurden unter den 20 Teilnehmerinnen die besten Lehrlinge des Abschlussjahrganges ermittelt. Die Kandidatinnen hatten eine praktische Laborarbeit, eine kreative Dekorationsaufgabe und ein Verkaufsgespräch zu absolvieren.
Nach intensiven Beratungen der Jury wurden schließlich die Siegerinnen gekürt. Den dritten Platz belegte Kathrin Jäger aus der Martin Apotheke in Dornbirn, zweite wurde Nadine Gmeiner aus der Rhein Apotheke in Höchst und die Siegerin Alexandra Tschamon aus der Marien Apotheke in Rankweil. Landtagspräsident Harald Sonder­egger gratulierte den Teilnehmerinnen und lobte ihren Einsatz: „Die Leistungen, die beim Wettbewerb gezeigt wurden, verdienen höchsten Respekt.“