ATX bei 2236,15 Punkten

Markt / 02.10.2015 • 20:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die Wiener Börse hat am gestrigen Freitag nach schwachen US-Arbeitsmarktdaten ihre Verlaufsgewinne teilweise abgegeben und nur leicht im Plus geschlossen. Der heimische Leitindex ATX stieg gegenüber Donnerstag um 8,05 Punkte auf 2236,15 Zähler. Gegenüber Ultimo 2014 liegt der ATX per gestern 76,07 Punkte oder 3,52 Prozent im Plus. Der ATX Prime schloss mit einem Plus von 0,42 Prozent oder 4,73 Punkten bei 1138,30 Einheiten.