Erleichterungen bei Solar und PV

04.10.2015 • 18:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. (VN) Das Anpassungsgesetz zur Seveso III Richtlinie der EU ist in Kraft getreten. Unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen wie Einhaltung der Mindestabstände ist die Anbringung von Solar- und Photovoltaik­anlagen an bestehenden Bauwerken künftig baubewilligungsfrei. „Diese Maßnahme ist ein weiterer Schritt zur Vereinfachung und Entbürokratisierung der Bauvorschriften. Leistbares Bauen bleibt ein wichtiges Ziel“, bekräftigt Landeshauptmann Markus Wallner.