Privatbank in Zürich pleite

27.10.2015 • 21:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zürich. (VN) In der Schweiz ist eine kleine Privatbank am Ende. Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht hat Konkurs über die Zürcher Bank Hottinger eröffnet. Eine Sanierung sei geprüft worden, habe aber nicht erreicht werden können. Die Bank weist eine Bilanzsumme von ungefähr 145 Mill. Franken auf. Rund 50 Mitarbeiter verlieren ihre Anstellung, einige Kunden möglicherweise Geld. Gestolpert ist die Bank über stetige Verluste und ungelöste Rechtsfälle.