Bei Lufthansa wird gestreikt

02.11.2015 • 21:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Frankfurt. (VN) Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa hat die Flugbegleitergewerkschaft Ufo von diesem Freitag an zu einem einwöchigen Streik aufgerufen. Damit wird die Gewerkschaft des Kabinenpersonals erstmals in dem seit fast zwei Jahre andauernden Tarifstreit die Arbeit niederlegen. Mit dem Streik will Ufo erreichen, dass die Übergangsversorgung ohne Einbußen weitergeführt wird.