Ryanair wird optimistischer

Markt / 02.11.2015 • 21:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dublin. (VN) Europas größter Billigflieger, Ryanair, der auch von Memmingen startet, wird nach einem glänzenden Sommergeschäft erneut optimistischer. Im Geschäftsjahr bis Ende März soll der Überschuss mit etwa 1,225 Milliarden Euro das obere Ende der im September angehobenen Spanne erreichen. Besserer Service, z. B. Sitzplatzreservierungen, ziehe Kunden anderer Fluggesellschaften an.