EZB verteidigt Geldpolitik

Markt / 03.11.2015 • 22:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Frankfurt. (VN) Die EZB weist vor einer voraussichtlich noch stärkeren Öffnung der Geldschleusen auf Vorteile ihrer ultralockeren Politik hin. Die längerfristigen Kreditlinien an Geschäftsbanken und das Kaufprogramm hätten die Kreditbedingungen verbessert. Laut jüngsten Daten blieb bei der Kreditvergabe der große Schwung zuletzt aber aus.