Charisma und Emotionen für EPU-Erfolge

Markt / 06.11.2015 • 22:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Beat Krippendorfer hatte viele Lacher auf seiner Seite.  VN/RP
Beat Krippendorfer hatte viele Lacher auf seiner Seite.  VN/RP

Götzis. (VN-gms) 11.000 Ein-Personen-Unternehmen (EPU) gibt es in Vorarlberg, sie stellen damit die Mehrheit der Unternehmen im Land. Einmal im Jahr lädt die Wirtschaftskammer die „Einzelkämpfer“ ein. Dabei setzt man auf eine Mischung aus Vorträgen und auf das Vernetzen. Gestern trafen wieder 300 EPU in der Kulturbühne AMBACH zusammen. Der Fokus der Referate lag auf „Softskills“, die gerade zur Kundengewinnung entscheidend sind. Beat Krippendorf zeigte den Unternehmern, wieso Menschlichkeit und Dienstleistungsorientierung entscheidende Erfolgsfaktoren sind. Georg Wawschniak half den EPU in Sachen „Charisma“ auf die Sprünge.