Konjunktur in China schwach

08.11.2015 • 20:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Peking. (VN) Erneut schwache Konjunkturdaten aus China: Die Exporte bleiben trotz der Yuan-Abwertung schwach. Die Ausfuhren seien im Oktober um 6,9 Prozent auf 192 Milliarden Dollar gefallen, teilte die chinesische Zollverwaltung am Sonntag in Peking mit.