930

Markt / 10.11.2015 • 22:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Flüge der deutschen Lufthansa an den Airports Frankfurt, München und Düsseldorf sind heute wegen des Streiks der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo gestrichen worden, davon auch 22 Verbindungen nach Österreich. Von den Annullierungen sind insgesamt fast 100.000 Kunden betroffen. Die Lufthansa erklärte, man sei weiterhin zu einem Spitzengespräch mit der Gewerkschaft bereit. Voraussetzung dafür sei weiterhin die Absage des Streiks.