1,3 Prozent mehr Beamtengehalt

12.11.2015 • 21:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. (VN) Die Beamten-Gehälter steigen ab 1. Jänner 2016 um 1,3 Prozent. Darauf haben sich Regierung und Gewerkschaft Öffentlicher Dienst am Mittwochabend schon in der dritten Verhandlungsrunde geeinigt. Die Erhöhung liegt über der Inflationsrate. Die Mehrkosten betragen 150 Millionen Euro.