1

Milliarde Euro Verlust wird die Deutsche Bahn heuer trotz eines Rekordumsatzes von etwa 40,6 Mrd. Euro verzeichnen. Damit rutscht der Konzern nach zwölf profitablen Jahren tief in die roten Zahlen. Kosten für den Konzernumbau, Probleme der Gütersparte, Streiks und Unwetterschäden sind die Gründe. Im

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.