Pininfarina nach Indien verkauft

rom. (VN) Nach dem Reifenkonzern Pirelli, der mehrheitlich vom chinesischen Chemieriesen ChemChina übernommen wurde, gerät ein weiteres Schwergewicht der italienischen Industrie unter asiatische Kontrolle. Der indische Konzern Mahindra & Mahindra übernimmt den namhaften italienischen Karosseriebauer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.