Dorfinstallateur spendet Preisgeld

Dem Götzner Unternehmen Dorfinstallateur wurde von der Internationalen Bodenseekonferenz 2015 der 3. Preis für Nachhaltiges Wirtschaften verliehen. Das Preisgeld in Höhe von 3000 Euro übergaben die Geschäftsführer Gerd Loacker (r.) und Samuel Feuerstein (l.) dem Verein Netz für Kinder. Franz Abbrede

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.