Roche verdient Milliarden

Markt / 21.07.2016 • 19:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Basel. Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat im ersten Halbjahr wie erwartet Umsatz und Gewinn gesteigert. Die Verkäufe stiegen um sechs Prozent auf rund 25 Mrd. Franken (23 Mrd. Euro), der Gewinn um vier Prozent auf 5,4 Mrd. Franken. Das Wachstum geht hauptsächlich auf das Konto der Krebsmedikamente, wo Roche Weltmarktführer ist. 2015 lag der Rochegewinn bei neun Mrd. Franken.