Direkter Draht zur Schweizer Mutter

Gastina in Frastanz ist eine Tochter der Schweizer Migros.  Foto: Firma

Gastina in Frastanz ist eine Tochter der Schweizer Migros. Foto: Firma

Gastina soll enger an Mutterkonzern gebunden werden. Neue Geschäftsführung.

Frastanz. Der Schweizer Migros-Konzern, zu dem über die Bischofszell Nahrungsmittel AG der Frastanzer Convenience-Produkte-Hersteller Gastina GmbH gehört, will die Tochterfirma organisatorisch näher an sich binden und verstärkt im System einbetten. Das erklärte Otmar Hofer, Unternehmensleiter der Bi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.