Valartis Bank tritt nun unter Licorum Bank auf

Vaduz. Für die Privatbank Valartis in Liechtenstein haben die neuen chinesischen Besitzer 85,48 Mill. Euro bezahlt. Diese Zahl gab das Geldinstitut am Mittwoch bekannt und kündigte an, in Zukunft unter dem Namen Licorum Bank aktiv zu sein. Der neue Besitzer der Privatbank ist der chinesische Luxusko

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.