Gäste sorgen für Plus bei Vorarlberg Lines

Bregenz. Trotz des durchwachsenen Saisonstarts hat die Vorarlberg Lines Bodenseeschifffahrt heuer ein Passagierplus von 3,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnet. Bis Mitte Oktober wurden 580.000 Fahrgäste befördert. Den Jahresumsatz 2015 in der Höhe von 4,6 Mill. Euro werde man 2016 aus aktuell

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.