Textiler gegen 1500-Euro-Lohn

Wien. Der Fachverband Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederindustrie hält wenig vom geplanten Mindestlohn von 1500 Euro brutto monatlich. „Die Anhebung der bestehenden Mindest-KV-Löhne auf 1500 Euro in einem einzigen Schritt löst eine Steigerung der Lohnkosten von 20 Prozent aus“, so der Verband i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.