Herausforderungen für Immobilienentwickler

20.03.2017 • 21:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Alexander Nußbaumer berichtet über sein Business.  VN/Paulitsch
Alexander Nußbaumer berichtet über sein Business.  VN/Paulitsch

Zima-Chef Alexander Nussbaumer über „erfolgreiche Immobilienentwicklung im Alpenraum“.

Feldkirch. (VN) Und wieder ein Highlight bei der Veranstaltungsreihe „Unternehmer sein heute“, die gemeinsam von VN, Sparkasse und Wiener Städtische organisiert wird. Am Montag, 27. März, wird Alexander Nußbaumer, CEO und Inhaber der Zima Unternehmensgruppe im Montforthaus in Feldkirch, über seine unternehmerischen Ziele und Strategien berichten.

1990 trat der studierte Betriebswirt Alexander Nußbaumer als Assistent der Zima-Geschäftsleitung ein. 1999 nutzte er die Chance, im Rahmen eines Management-Buy-Outs Anteile am Unternehmen zu kaufen. 2001 übernahm er sämtliche Anteile und führt seither als Vorstandsvorsitzender und alleiniger Inhaber die Geschäfte. Die Zima realisiert seit über 45 Jahren Immobilienprojekte und zählt mit ihren Standorten in Vorarlberg, Tirol, Südtirol, Deutschland, der Schweiz und Wien zu den größten privaten Immobilienentwicklern im deutschsprachigen Alpenraum.