Gebrüder Weiss kauft deutschen Spediteur DTC

Markt / 21.03.2017 • 22:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Fahrzeuge der Deutschen Transport Compagnie. Foto: GW
Fahrzeuge der Deutschen Transport Compagnie. Foto: GW

Lauterach. (VN) Der Lauteracher Logistikkonzern Gebrüder Weiss übernimmt die
Deutsche Transport Compagnie Erich Bogdan GmbH & Co. KG (DTC). Das fränkische Unternehmen mit Standorten in Nürnberg, Loßburg und Lüdenscheid beschäftigt rund 240 Mitarbeiter und wird als hundertprozentige Tochtergesellschaft in das Netzwerk von Gebrüder Weiss integriert. Der Erwerb steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden. „Als Mitglied der System Alliance Europe ist die DTC seit vielen Jahren ein wichtiger Partner für Gebrüder Weiss und verfügt über ausgezeichnete Kundenbeziehungen“, sagt Wolfgang Niessner, Vorstandsvorsitzender bei Gebrüder Weiss.