Verzögerung wegen Ersatzmaschine

27.03.2017 • 19:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ein technisches Problem war schuld daran, dass Peoples’s
Viennaline auf der Strecke Köln/Bonn eine Ersatzmaschine einsetzen musste. „Leider war bei der aktuell guten Buchungslage diese Ersatzmaschine überbucht, wir mussten dann 19 Passagiere umbuchen auf andere Airlines. Somit konnte jeder Passagier seine Zieldestination erreichen, leider teilweise mit Verzögerung“, berichtet People’s-Pressesprecher Thomas Mary. Foto: VN