Apple, Amazon, Google bieten für Toshiba-Sparte

Tokio. Im Übernahmepoker um die Toshiba-Halbleitersparte mischen laut einem Pressebericht nun auch Apple, Amazon und Google mit. Wie viel die drei US-Technologiegiganten für das NAND-Speicherchip-Geschäft des angeschlagenen japanischen Industriekonzerns zahlen wollten, sei nicht bekannt, berichtet d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.