Fünf neue Standorte für Gebrüder Weiss

Gebrüder Weiss schloss das vergangene Geschäftsjahr 2017 mit einem Umsatz von 1,55 Milliarden Euro ab.  GW

Gebrüder Weiss schloss das vergangene Geschäftsjahr 2017 mit einem Umsatz von 1,55 Milliarden Euro ab.  GW

Lauterach. (VN) Gebrüder Weiss ordnet den Luft- und Seefrachtbereich neu: Die bisherigen ‚Weiss-Röhlig‘- Standorte in Kanada, den Arabischen Emiraten, Vietnam, China, Taiwan und Japan firmieren ab dem Juli unter der Marke Gebrüder Weiss. Zudem eröffnete das Unternehmen am Montag weitere Büros am Haf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.