Fünf neue Standorte für Gebrüder Weiss

03.04.2017 • 17:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Fünf neue Offices hat Gebrüder Weiss in Europa und Asien eröffnet und mehr als 70 Mitarbeiter eingestellt. Foto: GW
Fünf neue Offices hat Gebrüder Weiss in Europa und Asien eröffnet und mehr als 70 Mitarbeiter eingestellt. Foto: GW

Lauterach. (VN) Gebrüder Weiss ordnet den Luft- und Seefrachtbereich neu: Die bisherigen ‚Weiss-Röhlig‘- Standorte in Kanada, den Arabischen Emiraten, Vietnam, China, Taiwan und Japan firmieren ab dem Juli unter der Marke Gebrüder Weiss. Zudem eröffnete das Unternehmen am Montag weitere Büros am Hafen Hamburg (Seefracht) und dem Flughafen Frankfurt (Luftfracht). Zwei weitere Offices eröffnet der Spediteur in Hongkong und Shenzhen. Die Dienstleistungen am bereits bestehenden Logistikstandort in Singapur werden ebenfalls um Luft- und Seefracht erweitert.  Den fünften Standort eröffnet das Logistikunternehmen in Abu Dhabi.