Der Liebe verschrieben

Michelle Thaler (l.) und Catrin Mungenast gründeten gemeinsam das Start-up. Foto: VN/Paulitsch

Michelle Thaler (l.) und Catrin Mungenast gründeten gemeinsam das Start-up. Foto: VN/Paulitsch

Aus einer Idee entstand das Start-up „Ländle Wedding“, gegründet von zwei jungen Vorarlbergerinnen.

Dornbirn. (VN-jun) Der Hochzeitsfotograf steht im Stau, die Blumendekoration wird in die falsche Kirche geliefert, das Essen schmeckt nicht und am Ende flattern unzählige Rechnungen ins Haus. Eigentlich sollte eine Hochzeit der schönste Tag im Leben des Brautpaares sein. Allerdings ist die Organisat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.