Mehr BMW und Mercedes-Benz

Stuttgart, München. Starke Autoverkäufe und ein Sondereffekt haben  Autobauer Daimler im ersten Quartal einen Gewinnsprung beschert. Der Konzern hatte von Jänner bis März 16 Prozent mehr Autos verkauft als im Vorjahr. Konkurrent BMW schaffte weltweit im ersten Quartal ein Plus von 5,2 Prozent auf 50

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.