6,9

17.04.2017 • 16:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Prozent ist die Wirtschaft Chinas im ersten Quartal dieses Jahres gewachsen. Das ist stärker als erwartet. Peking hat zwar mit Konjunkturprogrammen kräftig nachgeholfen, aber es steigen auch die Schulden. Im vergangenen Jahr war Chinas Wirtschaft nur um 6,7 Prozent gewachsen, so langsam, wie seit 26 Jahren nicht mehr. Der Außenhandel erholt sich und auch der Immobilienboom hat wesentlich zum Wachstum beigetragen.