Gute Zahlen für United Airlines

Chicago. Die US-Fluggesellschaft United Airlines hat im ersten Quartal bessere Geschäfte als erwartet gemacht. Die Erlöse legten um 2,7 Prozent auf 8,4 Milliarden Dollar zu. Auf bereinigter Basis verdiente die Fluggesellschaft 41 Cent je Aktie. Allerdings werden die Zahlen durch den jüngsten Skandal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.