Neuer Partner für S.I.E.

26.04.2017 • 16:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lustenau. (VN) Die Lustenauer Firma System Industrie Electronic S.I.E , einer der führenden Anbieter von Embedded Computing-Lösungen für die Medtech Branche hat einen neuen Teilhaber. Der aws Mittelstandsfonds beteiligt sich mit elf Prozent
am Med-Tech-Unternehmen. „Die Unterstützung des aws Mittelstandfonds erlaubt uns, die Expansionsstrategie voranzutreiben“, erklärt Udo Filzmaier, Vorstand der S.I.E. Holding.

S.I.E. wurde 1994 gegründet. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung medizintechnischer Produkte und Dienstleistungen spezialisiert. S.I.E. hat neben dem Hauptsitz im Millennium Park Lustenau Niederlassungen in Deutschland, Hongkong und den USA.