Loacker Recycling macht 2016 aus weniger mehr

Die Arbeiten am neuen Hauptquartier laufen nach Plan. Es soll Ende 2017 bezogen werden. Foto: Nadine Loacker

Die Arbeiten am neuen Hauptquartier laufen nach Plan. Es soll Ende 2017 bezogen werden. Foto: Nadine Loacker

Entsorgungsunternehmen konnte trotz Umsatzrückgang operatives Ergebnis steigern.

Götzis. (VN-sca) Loacker Recycling mit Stammsitz in Götzis und mehr als 43 Betriebsstätten in acht Ländern erwirtschaftete im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von rund 520 Millionen Euro, immerhin zehn Prozent weniger als im Vorjahr. Der Umsatzrückgang kam nicht überraschend. Der Grund l

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.