20.000

Stellen will der US-Autobauer Ford laut einem Bericht des „Wall Street Journal“ weltweit streichen. Damit wären rund zehn Prozent aller Jobs betroffen. Weltweit arbeiten rund 200.000 Menschen für den Autobauer. Ford hat zuletzt weniger Autos verkauft. Im April ging die Zahl um mehr als sieben Prozen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.