Völkl-Ski geht an Amerikaner

Straubing. Der bayerische Sportartikelhersteller Völkl wechselt den Eigentümer. Wie der Inhaber Newell Brands mitteilte, verkauft der US-Konzern seine Wintersportsparte an Kohlberg und Company. Endgültig soll der Kauf Ende Juni über die Bühne gehen. Die Kaufsumme beträgt umgerechnet 215 Millionen Eu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.