EU will den Euro reformieren

Brüssel. Die EU-Kommission hat ihre Pläne für die Stärkung des Euros dargelegt. Es sei nötig, über die kommenden zehn Jahre eine Reihe von Reformen umzusetzen, um die Finanzarchitektur der Gemeinschaftswährung zu verbessern, heißt es in einem am Mittwoch veröffentlichten Diskussionspapier. Zu den vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.