IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

“Hello Kitty” im Visier der EU-Kommission

Beaverton. Die EU-Kommission nimmt die Vertriebspraktiken von Nike, den Universal Studios und der “Hello Kitty”-Firma Sanrio ins Visier. Die Wettbewerbsbehörde kündigte an, deren Lizenzverträge zu prüfen. Die Prüfung soll klären, ob die Firmen Händlern verbieten, Merchandisingprodukte online oder üb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.