52,4

Milliarden Dollar bietet der Unterhaltungskonzern Disney für einen großen Teil des Konkurrenten 21st Century Fox. Der Zusammenschluss soll den Streamingdiensten Paroli bieten und werde es Disney ermöglichen, „mehr attraktive Inhalte“ direkt zu Kunden rund um die Welt zu bringen, erklärte der Konzern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.