„Handlungsbedarf beim Bodenverbrauch“

Für heuer erwartet die Baubranche weiterhin eine gute Entwicklung. VN/Stiplovsek

Für heuer erwartet die Baubranche weiterhin eine gute Entwicklung. VN/Stiplovsek

Lech Im Dezember warnte die Vorarlberger Bauinnung davor, keine Überhitzung des Marktes zu riskieren. Besonders im sozialen Wohnbau seien die Aufträge von heimischen Unternehmen nicht mehr zu bewältigen und die Preise steigen nach oben. Das ist auch Thema bei den 47. Vorarlberger Bautagen, die aktue

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.