„Bauvolumen mit Augenmaß“

Vorarlberger Bauunternehmer rechnen auch 2018 mit vollen Auftragsbüchern.

Lech „Es gilt, die Augen offenzuhalten und Überhitzungserscheinungen zu vermeiden, um weitere Kostensteigerungen nicht zu beschleunigen“, mahnte der Wirtschaftslandesrat beim Besuch der 47. Vorarlberger Bautage, die am Freitag zu Ende gegangen sind. Rüdisser, in der Landesregierung neben der Wirtsch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.