Milliardenübernahmen von Chips bis Daten-Brillen

New York Der Chipkonzern Broadcom hat sich Kredite von 100 Milliarden Dollar (81,6 Milliarden Euro) für den rekordträchtigen Übernahmeangriff auf den Rivalen Qualcomm gesichert. Dies deckt den Baranteil des insgesamt 146 Milliarden Dollar schweren feindlichen Angebots ab. Broadcom holte für die Kred

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.