Keine Ferienstimmung: Hapimag-Aktionäre fordern Sonderprüfung

Baar Kritische Aktionäre des Schweizer Ferienanbieters Hapimag steigen nach sich häufenden „fragwürdigen Vorgängen“ auf die Barrikaden und haben für die Generalversammlung am 25. April einen Antrag auf Sonderprüfung eingebracht, gaben Aktionärsvertreter am Montag bekannt. Unter den rund 110.000 Akti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.